Du hast noch keinen Account? Klicke hier um Dich jetzt kostenlos zu registrieren!

Naturfreunde und Schwedenforum Foren-Übersicht Naturfreunde und Schwedenforum
Forum für aktiv an der Natur und Umwelt interessierte User
 
 Wichtige SeitenHomepage   FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen  RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Intro   Portal   Index    KalenderKalender  Foto AlbumFoto Album  Chat Chat  


Sporthalle gegen Eichenwald?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturfreunde und Schwedenforum Foren-Übersicht -> Deine Heimat
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dudek
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.04.2009
Beiträge: 505



Offline

BeitragVerfasst am: 22.04.2009 20:04    Titel: Sporthalle gegen Eichenwald? Antworten mit Zitat

Nun ja, da wollen ein paar von unseren 2000 Einwohnern doch eine überdimensionale Sporthalle in unserem Dorf bauen. Im Gegenzug sollen natürlich wieder ein paar Morgen Eichenwald fallen, welcher schon in den letzten 40 Jahren durch Randbebauung stark in der Kleinflora gelitten hat.
Ein Antrag beim Brandenburger Umweltministerium für die Anlage eines Herbariums wurde abgelehnt. Man darf also für die Nachwelt keine Beweise des ehemaligen Bestandes an Pflanzen sammeln.
Es werden ,sogar von der Kanzlerin , Krokodilstränen vergossen und mit Fingern auf Südamerika gezeigt , selber aber werden im eigenen Land unwiederbringliche Werte in der Natur vernichtet.
Mal sehen wie diese Sache weiter geht.

LG Eremit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dudek
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.04.2009
Beiträge: 505



Offline

BeitragVerfasst am: 24.04.2009 06:21    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Nun, es steht heute in der Lokalpresse. Kindergarten und Schule, Pflanzen feierlich einen Bergahorn , den " Baum des Jahres" 2009.
Andererseits soll neben der Schule und dem Kindergarten, nach Willen einiger sportbegeisterten Bürger, wieder ein Stück Eichenwald gefällt werden. Ist das nicht schitzophren?

LG Eremit

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









BeitragVerfasst am: 24.04.2009 06:21    Titel: Re:


Nach oben
Blume
Veilchen



Anmeldungsdatum: 14.05.2009
Beiträge: 4


Wohnort: Brandenburg
Offline

BeitragVerfasst am: 26.05.2009 20:38    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Tja Eremit1,
dass mit der Sporthalle kann ich nicht einschätzen, dazu müsste man sich mehr mit der Materie befassen. In wie weit reicht die alte Turnahlle nicht mehr. Wie viel kostet eine Sanierung der alten Turnhalle, wie viel kostet ein Neubau. Man müsste sich mehr mit den Beweggründen bzw. Ablehnungen der einzelnen Leute beschäftigen. Ich persönlich bin nur der Meinung, dass sich beim für und wider einige Leute profilieren wollen. Selbst Abgeordnete wollten die Leute der eigenen Straße zur Ablehnung animieren. Wegen ruhestörenden Lärm. Ist verwerflich. Private Befindlichkeiten in öffentliche Belange reinbringen. Aber ich glaube das gehört nicht zum Thema.
Das Du keine Herbarium anlegen darfst, verstehe ich nicht. Muss denn so etwas überhaupt beantragt werden. Kann man so etwas nicht einfach privat anlegen?
Das Pflanzen auf der Erde wachsen und auch aus den verschiedensten Gründen wieder von der Welt verschwinden gibt es immer wieder, aber sie der Nachwelt in Form eines Herbariums zu erhalten ist doch was tolles. Und man soll doch froh sein, dass es solche Enthusiasten gibt, die sich privat dafür einsetzen.
LG Blume

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dudek
Site Admin


Geschlecht: Geschlecht:männlich
Anmeldungsdatum: 20.04.2009
Beiträge: 505



Offline

BeitragVerfasst am: 26.05.2009 21:12    Titel: (Kein Titel) Antworten mit Zitat

Mit dem beantragen des Herbar hat es schon seine Richtigkeit. Nur eben bei solchen Gründen , wie das Abholzen des Waldes, sehe ich wieder, dass die Verantwortlichen nicht den Sinn und Zweck dieser Vorschrift im geringsten verstehen. Es sieht schlimm aus in den oberen Etagen der "Umweltinteresssierten".

LG Eremit

_________________
Dass mir der Hund das Liebste ist, sagst Du, Oh Mensch, sei Sünde. Der Hund bleibt Dir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Google









BeitragVerfasst am: 26.05.2009 21:12    Titel: Re:


Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten

Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Naturfreunde und Schwedenforum Foren-Übersicht -> Deine Heimat Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht posten
Du kannst Dateien in diesem Forum nicht herunterladen

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge Komitee gegen Vogelmord alpinum II Naturschutz in Deutschland , Polen 7 20.11.2010 21:46 Letzten Beitrag anzeigen




Naturfreunde und Schwedenforum letztes Thema RSS feed 
Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Kostenloses Forum mit Portal, Shoutbox, Album Galerie, Smilies, Styles, Cash » kostenloses phpbb forum

© 2007-2009 phpBB 6 & Gooof.de, ein Kostenloses Forum mit unvorstellbaren Möglichkeiten. kostenloses phpbb forum

Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Links: Webtools : Support : Kostenloses Forum : Free Forum : phpBB3 : Gratis-Board : Entdecken web tracker